Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.

Wohnen am Wasserwald

Erdgeschosswohnung mit Eigengarten

Beschreibung

top
Projektnummer:
793
Objektart
Mietwohnung mit Kaufoption
Bundesland
Oberösterreich
Ort
4020 Linz
Adresse
Schumannstraße
Nähe
Schulen, Ärzte, Kindergarten, Parks, Einkaufsmöglichkeiten

€ 856,45

Mietpreis Wohnung monatlich inkl. Betriebskosten

60,59 m²

Wohnfläche

HWBRef,SK = 34; fGEE,SK = 0,82

Gesamt-Energie-Effizienz

41,10 m²

Eigengarten

EG

Geschoss

JA

Keller

Tiefgaragenstellplatz

Allgemeines:

In unmittelbarer Nähe zum Wasserwald entstehen in der Linzer Schumannstraße fünf freifinanzierte Mietwohnungen mit Kaufoption. Für die zukünftigen Bewohner/innen stehen 2 unterschiedliche Wohnungstypen zur Auswahl. Einerseits 2 Gartenwohnungen mit Terrassen und andererseits 3 Maisonettewohnungen (aufgeteilt auf 2 Wohnebenen) die ebenfalls über Terrassen verfügen. Je Wohnung steht ein Kellerabteil und ein Tiefgaragenstellplatz samt E-Lade Vorbereitung zur Verfügung. In nur wenigen Gehminuten erreicht man das Linzer Erholungsgebiet „Wasserwald“, das zu sportlichen Aktivitäten und Familienausflügen einlädt.

 

Intrastruktur:

Von der Schumannstraße aus ist der Großraum Linz durch die hervorragende Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Straßenbahn) in alle Richtungen gut erreichbar. Nahversorger, Schulen, Ärzte und das Ärztezentrum Saporoshjestraße sind nur einen Steinwurf entfernt. Freizeiteinrichtungen wie Spielplätze und Sportanlagen (z.B. Kletterhalle Auwiesen, Erlebnisbad Schörgenhub) sind schnell erreichbar. In Richtung Ebelsberg oder Solarcity findet man ebenso zahlreiche Freizeitanlagen und die nahe gelegenen Weikerlseen oder den Pichlinger See. Alltägliche Besorgungen sind auf kurzem Wege optimal zu erledigen: In unmittelbarer Wohnumgebung kann bei den unterschiedlichsten Geschäften eingekauft werden.

Viele Nahversorger sowie Gasthäuser und Cafés sind fußläufig erreichbar. Die Schumannstraße liegt in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahnlinie 1 und 2, mit der man bequem in nur wenigen Fahrminuten den Linzer Hauptbahnhof oder die Innenstadt erreichen kann. Für den Individualverkehr ist die Autobahnauffahrt „Salzburger Straße“ in nur fünf Autominuten erreichbar und verbindet Sie mit den Autobahnen A7 und A1.

Vidoerundgang

Mietwohnungen "Am Wasserwald"


.

Ausstattungsdetails

top

Die WAG legt besonders großen Wert auf die Verwendung qualitativer Materialien. Dies spiegelt sich nicht nur bei der Verwendung hochwertiger Parkett- und Fliesen-/Feinsteinzeugböden wider, sondern erstreckt sich über den gesamten Bauprozess. Bei den schlüsselfertigen Mietwohnungen mit Kaufoption wurde an alle Bewohner gedacht. Vom Kinderwagenabstellplatz, über großzügige Kellerabteile bis hin zur Tiefgarage mit der Möglichkeit zur Herstellung von PKW E-Ladeanschlüssen.

Ein Highlight des Projektes sind die Maisonettewohnungen, die sich über 2 Stockwerke aufteilen und zusätzlich über eine Terrasse verfügen. Die Wohnungen im Erdgeschoss mit Terrasse werden durch Eigengärten komplettiert.

MEHR INFOS

Downloads

top

Kosten Details

top
KOSTEN WOHNUNG                                                             

Miete* Wohnung 

       € 856,45
Miete* Tiefgaragenstellplatz       € 105,00
Baukostenbeitrag**       € 4.594,23
Grundkostenbeitrag***       € 40.405,77

 

* Miete monatlich inklusive Betriebskosten exklusive Warmwasser und Heizung

** Der Baukostenbeitrag ist einmalig zu entrichten

*** Der Grundkostenbeitrag ist einmalig zu entrichten und beinhaltet auch die Kaution in Höhe von 3 Monatsmieten

Mietwohnung mit Kaufoption

1. Der Grund- und Baukostenbeitrag wird bei Angebotsunterfertigung fällig.

2. Der Mieter erhält einen unbefristeten Mietvertrag mit einer Kaufoption wie im Folgenden ausgeführt: Dem Mieter wird eine Kaufoption eingeräumt, nach der er erstmals im 11. und danach im 16. und im 21. Jahr nach Erstbezug die Wohnung kaufen kann. Der Mieter hat nur zu diesen Zeitpunkten die Möglichkeit zu kaufen, dazwischen und danach steht die Option nicht offen bzw. erlischt nach dem 21. Jahr.

3. Der Grund- und Baukostenbeitrag verbleiben bei der WAG, bis entweder der Mieter kauft - dann werden die Beträge auf den Kaufpreis angerechnet oder das Mietverhältnis beendet wird - dann werden diese Beträge an den Mieter rückerstattet. Hier ist zu beachten: - Der Grundkostenbeitrag wird nicht verwohnt, der Baukostenbeitrag wird mit 1% p.a. verwohnt.

4. Der Kaufpreis bestimmt sich nach dem Verkehrswert zum Zeitpunkt des Kaufes. Bei einem Kauf ab dem 11. Jahr nach Erstbezug bestimmt sich der Kaufpreis abzüglich eines Abschlages von 5%***. Der Verkehrswert wird durch einen von der WAG bestellten gerichtlich beeideten Sachverständigen festgelegt.

5. Ein Verkauf der Wohnungen direkt nach Erstbezug ist nicht möglich.

*** Abschlag nur unter den Voraussetzungen der Optionsvereinbarung